Bei dem unzebrechlichen Heuer Schraubstock handelt es sich um eine stahlgeschmiedete Festspannhilfe zum Fixieren von Baustücken für den Zeitraum ihrer Verarbeitung.Schraubstock Heuer
Alle Schraubstock-Varianten haben eine starre wie auch eine frei bewegliche Klemmbacke. Ihr Werkstück kann im Bereich zwischen den zwei Backen sicher eingespannt und anschließend bearbeitet werden. Bei Schraubstöcken sind meist zwei austauschbare Backen vorhanden, welche an die jeweilige Bauform und Materialkonsistenz des Werkstücks abzustimmen sind.

Viele Schraubstöcke bestehen aus gegossenem Stahl und gewährleisten eine standardmäßige Spanngenauigkeit im Zeitraum des Arbeitsvorgangs. In der Regel kommen Die praktischen Spannhelfer bei Schlossern, Mechanikern sowie Privatleuten zum Einsatz.

Hier gelangen Sie zu einem aktuellen Heuer Schraubstock 120 Test inkl. Videos & Grafiken.

Ihr Schraubstock von Heuer und dessen Funktionsprinzip

Ihr Schraubstock ist ihr Grundwerkzeug auf der Werkbank

Ein Heuer Schraubstock ist letztlich eine stabile Apparatur zum Einspannen von Baustücken während der Verarbeitung. Aus diesem Zweck haben die robusten Spannhelfer zweierlei gegenüberliegende Spannbacken, die ihr Baustück von beiden Seiten einspannen. Die eine Spannbacke steht dabei straff, während die Andere mithilfe einer Drehspindel und Kurbel bewegt wird.

Die Arbeitsweise ist relativ unkompliziert. Über das rotieren des Kurbelhebels bewegt sich die freilaufende Klemmbacke dank der Spindel in die gewünschte Richtung. Wird die Kurbel ganz angezogen, ist ihr Werkstück dicht zwischen den beiden Backen festgeklemmt. Bei dem Gewinde dreht es sich um das Grundprinzip einer gewöhnlichen Gewindeschraube samt Mutter, das bereits seit langer Zeit bekannt ist.
Neben der festen Installation können manche Schraubstöcke ebenfalls mit einem Klemmfuß flexibel auf Werkbänken befestigt werden.

Beliebte Schraubstock Varianten und ihre Einsatzbereiche

Es gibt verschiedene Arten von Schraubstöcken. Beachten Sie bei dem Zukauf eines Spannhelfers auf dessen Einsatzbereich – benötigen Sie ein großes Modell für ihre Arbeitsplatte oder einen flachen Maschinenschraubstock für Werkzeuggeräte wie die Standbohrmaschine.

Der klassische Parallel Schraubstock ist dabei die gebräuchlichste Variation. Hier stehen die Klemmbacken bei jeder Öffnungsweite komplett parallel zueinander. Selbige Ausführungen finden sich häufig im Netz in einem Schraubstock-Test. Vorteilhaft hierbei ist, dass man das Bauteil über die gesamte Backenbreite festspannen kann. Ein Parallelschraubstock wird mit reiner Muskelkraft angetrieben. Solche Ausführungen werden ausschließlich an Arbeitstischen fixiert.

Auf Parallelschraubstöcken werden u. a. häufig Schutzbacken fixiert, um empfindliche Gegenstände dezent festspannen zu können. Parallelschraubstöcke werden darum häufig zum festspannen von Holz- oder Metallteilen eingesetzt.

Ein weiteres gängiges Spannwerkzeug ist der Maschinen Schraubstock, welcher für Arbeiten an Werkzeuggeräten eingesetzt wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montagevorrichtung und lässt sich durch Langlöcher an den üblichen Werkzeugmaschinen befestigen. Ansonsten gibt es auch den Rohrschraubstock, an welchem unterschiedliche Querschnitte zum Einspannen von runden Werkstücken justiert werden können.

Bohrmaschinenschraubstock: Der Maschinenschraubstock wird größtenteils in Werkzeugmaschinen eingesetzt, mag jedoch auch direkt an der Arbeitsplatte fixiert werden. Das Besondere daran ist, dass mit diesem sehr exakt gespannt werden kann. Jener Spannhelfer kann auch die großen Kräfte aufnehmen, welche auf das Baustück z. B. beim Fräsen einwirken. Beim Maschinen Schraubstock gibt es ebenso andere Ausführungen, wie etwa den Hydraulikschraubstock oder den Pneumatikschraubstock.

Rohr-Schraubstöcke: Rohr-Schraubstöcke eignen sich perfekt, um Rohrleitungen allseitig stabil und behutsam einzuspannen. Dabei werden die Rohre von sämtlichen 4 Seiten ausgeglichen eingespannt, wodurch ungewünschte Verformungen am Bauteil weitestgehend gemieden werden.

Minischraubstock Ein Minischraubstock ist fein konstruiert und erlaubt hiermit das präzise Fixieren von leicht zerbrechlichen Kleinbauteilen. Obendrein haben diese Modelle meist ein Kugelgelenk, womit der Kopf des Schraubstocks in sämtlichen Richtungen festgestellt werden kann. Miniaturschraubstöcke finden somit vor allem im feinen Modellbauer-Bereich Ihren Einsatz.

Eine Werkbank mit Schraubstock kaufen – Komplettsysteme

Eine Arbeitsplatte mit passendem Spannhelfer kann inzwischen im Netz in allen bekannten Werkzeugshops oder beim nächsten Fachgeschäft erworben werden. In der Regel können Sie sogar auswählen, ob ihr Schraubstock 150 mm oder 125 mm breite Backen haben soll.

Wenn der Schraubstock klein ist, nimmt er natürlicherweise weniger Platz in Anspruch. Soll der Spannhelfer höhenverstellbar sein, so kann dieser stets auf die passende Höhe oder Position justiert werden. Für einen in der Höhe verstellbaren Schraubstock muss jedoch auch mit einem höheren Anschaffungspreis gerechnet werden.